13.07.17 | 19:00Berlin

Die Besten der Besten – Große BPW-Siegerfeier

Kabelgebundene Flugroboter, datenbasiertes Customer-Relationship-Management für Kinos, Software zur Auslegung von Lasersystemen, Alternate Reality Game, hochwertiges Hunde- und Katzenfutter aus Insekten und viele Weitere mehr
Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg zeichnet auf der Abschlussprämierung die Gewinnerteams 2017 der Kategorien „Plan“ und „Canvas“ sowie des Sonderpreises „Nachhaltigkeit“ aus, zudem werden die „Ideenschmieden“ der Region gekürt.

Am 13. Juli prämiert der BPW in der Investitionsbank Berlin die besten Gründerteams der Hauptstadtregion. Gekürt werden die Sieger der Kategorie „BPW Plan“ (klassischer Businessplan) und „BPW Canvas“ (Business Model Canvas) sowie als „Ideenschmieden“ die beiden gründungsaktivsten Hochschulen aus Berlin und Brandenburg. Zudem wird ein Sonderpreis Nachhaltigkeit vergeben. Ab 17:30 Uhr treffen sich alle Finalisten in der „BPW Hall of Fame“ und bieten die Gelegenheit zum Austausch und für Interviewfragen.

Seien Sie dabei und lernen Sie die besten Gründerteams der Region kennen. Wir laden Sie herzlich ein zur feierlichen Prämierung!

Termin: Donnerstag, 13. Juli 2017, um 19:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Ort: Investitionsbank Berlin (IBB), Bundesallee 210, 10719 Berlin

Ausgezeichnet werden die Gewinner an diesem Abend seitens der BPW-Schirmherrschaft von Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin sowie Hendrik Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg. Zu den Laudatoren des Abends zählen außerdem Vertreter aus dem Kreis der BPW-Partner sowie für die BPW-Organisatoren Sonja Kardorf, Vorstandsmitglied der Investitionsbank Berlin (IBB), Kerstin Jöntgen, Vorstandsmitglied der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und Sven Weickert, Geschäftsführer der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB).

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) ist Deutschlands größte regionale Existenzgründungsinitiative. Nahezu 90 Prozent der aus dem BPW gegründeten Unternehmen sind bis heute aktiv: So entstanden insgesamt mehr als 1.900 Unternehmen mit über 12.600 Arbeitsplätzen. Die vielfältigen kostenlosen Angebote begleiten Existenzgründerinnen und Existenzgründer auf ihrem Weg von der Produktidee zum tragfähigen Geschäftskonzept. Der Einstieg ist zu jeder Zeit möglich. Die besten Geschäftsideen werden mit insgesamt über 50.000 Euro Preisgeld prämiert.

Der BPW wird organisiert von der Investitionsbank Berlin (IBB), der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) sowie den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB). Träger des Wettbewerbs sind die Hochschulen in Berlin und Brandenburg. Der BPW wird zum Großteil aus Mitteln von Premiumpartnern, Partnern und Eigenmitteln der Organisatoren finanziert. Der BPW wird außerdem durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg unterstützt und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie unter: www.b-p-w.de.
Geschichten rund ums Gründen gibt es unter www.wirgründen.de oder dem Hashtag #wirgründen. Steckbriefe zu den Teams finden Sie unter: www.b-p-w.de/presse/preistraeger.

Veranstaltungsort

Investitionsbank Berlin (IBB),
Bundesallee 210, 10719 Berlin

Anmeldung

Steckbriefe der Preisträger

Ihre Ansprechpartnerin im Verband

Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] uvb-online.de