04.01.18Berlin | Kesselhaus

Frühlingserwachen beim BPW

1. BPW-Kontaktabend 2018

Am 4. Januar knallten die Sektkorken für das erste Jahreshighlight des BPW 2018: Gemeinsam mit der Berliner Volksbank und 400 Gästen fand im Kesselhaus der Kulturbrauerei der 1. Kontaktabend der neuen Wettbewerbsphase statt.

Carsten Jung aus dem Vorstand der Berliner Volksbank eröffnete den Abend. Begeistert von dem großen Andrang zückte er selbst das Smartphone, um den vollen Saal aus der Bühnenperspektive fotografisch festzuhalten. Anschließend begrüßte er die Gründerinnen und Gründer und richtete sich an die Netzwerker des BPW mit den Worten: „Ermutigen Sie die Gründerinnen und Gründer Netzwerkpflege zu betreiben.“ Denn diese sei das A und O für den Geschäftserfolg.

2 Minuten, um zu überzeugen

Dann war das Publikum gefragt: Drei ehemalige BPW-Teams hatten im Rahmen eines zweiminütigen Live-Pitches ihren großen Auftritt. In kürzester Zeit mussten sie das Publikum von ihrer Idee überzeugen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer stimmten anschließend per SMS ab, welches der drei Startups die beste Performance gezeigt hatte. Und auch das Ergebnis war ein Knaller: Gleich zwei Teams schafften es ganz nach oben aufs Siegertreppchen. Mit betterbackpacking und CellCore3D gewannen gleich zwei Siegerteams den StarTUp Award der Berliner Volksbank und der TU Berlin, dotiert mit je 3.000 Euro Preisgeld. Anderland systems konnten sich über einen Scheck im Wert von 1.000 Euro und einen sehr guten 2. Platz freuen.

Gesucht und gefunden

Dann ging es ans Netzwerken. Mit einer kurzen Erläuterung zu Meetingpoint, Teambörse und Marktplatz gab das Projektmanagement des BPW um Dirk Maass, Christina Arend und Madlen Dietrich den Startschuss für den 1. Kontaktabend. Ein Dreh- und Angelpunkt war neben dem Meetingpoint vor allem die Teambörse! Hier konnten die Gründerinnen und Gründer nach geeigneten Mitstreitern suchen oder eigenes Know-how zur Verfügung stellen. Der Meetingpoint wiederum half bei der Suche nach Ansprechpartnern aus verschiedenen Branchen und vereinfachte die Expertensuche. Im gesamten Saal herrschte ein reger Austausch bis spät in den Abend hinein.

Nachdem um 23 Uhr der Vorhang für den Kontaktabend gefallen war, ging es für das BPW-Team gleich weiter. Denn am 9. Januar war der erste große Abgabetermin, zu dem alle Teams ihre Geschäftskonzepte einreichen mussten, um beim Wettbewerb dabei zu sein. Bis Mitternacht beantwortete das BPW-Team per Telefon, Mail und Chat die Fragen der Gründerinnen und Gründer und unterstützte beim Datei-Upload. Die besten Teams der ersten Wettbewerbsstufe werden am 15. Februar bei der ersten großen Siegerfeier in der Investitionsbank Brandenburg (ILB) prämiert.

Der BPW-Kontaktabend in Bildern

Eindrücke

Der Film zum Event

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] uvb-online.de