14.08.19 | 17:00 bis 20:00Berlin

Abschlusspräsentation SparX Lab eHealth

Mixed Reality im Einsatz für Ärzte und Patienten
Wie sehen moderne Interaktionskonzepte in der Therapie aus? Wie können Informationen gezielt nutzbar gemacht werden? Und wie sieht innovative Patientenaufklärung aus? Lösungen dazu präsentiert das SparX Lab "eHealth".

Am 14. August lädt der VR Business Club zusammen mit CISCO zur Abschlusspräsentation der SparX Lab Reihe "eHealth" ein. Vorgestellt werden erste Ergebnisse und Umsetzungspläne der Workshopreihe.

Zwei Challenges wurden im Rahmen der SparX Lab Reihe "eHealth" bearbeitet. Beide entschieden sich für die Realisierung einer Mixed Reality Anwendung für die HoloLens:

Dabei konzentrieren sich das Deutsche Herzzentrum und die Charité bei der Umsetzung auf Team-orientierte Interaktionskonzepte, die die Diskussion zu minimal-invasiven Therapien ermöglichen. Ziel ist es, den Ärzten, die mit KI-Methoden extrahierten Informationen mittels Mixed Reality interaktiv nutzbar zu machen.

Barron Biomedical plant ein Tool für die Visualisierung des Hauptmechanismus der Zellvermehrung. Es wird veranschaulicht, warum die Therapie bei einigen Patienten anschlägt und bei anderen scheitert. Ziel ist es, über diese Visualisierung den Prozess und die Auswahl der Medikamente für eine personalisierte Krebstherapie nachvollziehbar darzustellen.

Vorgestellt werden beide Lösungsansätze von den Labcoaches der Unternehmen data experts, 3Spin und Idox Complience.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen sowie Lösungsanbieter und Startups, die immersive Technologien einsetzen.

Erfahren Sie, wie neueste Technologien dabei helfen, zielgerichtet auf Problemstellungen im medizinischen Umfeld zu reagieren und wie auf diesem Weg langfristig Innovationsstrukturen in den Unternehmen aufgebaut werden können. Im World Cafe treffen Lösungsanbieter auf Vertreter von Wirtschaft- und Technologieförderungen sowie auf Ansprechpartner von Cisco, um gemeinsam zu beleuchten, wie innovative Produktideen zur Marktreife gebracht werden können. Im anschließenden Networking mit Snacks und Drinks bieten Matchmaking-Sessions gezielte Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Die SparX Lab Reihe "eHealth" wird unterstützt von den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg und SKW Schwarz.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 8. August 2019 unter info@vrbusiness.club.

Veranstaltungsort

Cisco openBerlin, EUREF-Campus, Cafeteria
Torgauer Str. 12-15, 10829 Berlin

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 8. August 2019 per Mail an: info@vrbusiness.club.

VR Business Club SparX

Die SparX-Reihe des VR Business Clubs beschäftigt sich mit dem Einsatz immersiver Technologien in Verbindung mit disruptiven Innovationen. Alles über Themen, Ergebnisse und Teilnahmemöglichkeiten erfahren Sie im Blog.

Veranstalter

VR BUSINESS CLUB
AUTUMN COURAGE GmbH
Maren Courage und Oliver Autumn
Kurfürstendamm 237
10719 Berlin
E: info@vrbusiness.club