28.05.20

Coronavirus: Verordnungen in Berlin und Brandenburg

Zur Eindämmung des Coronavirus haben Berlin und Brandenburg umfangreiche Maßnahmen beschlossen, diese sehen weiterhin Kontaktbeschränkungen vor, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und einzudämmen.

Berlin

Die aktuelle Fassung der Verordnung wurde am 19. Mai 2020 beschlossen.

Brandenburg

In Brandenburg wurde am 08.05.2020 eine neue Verordnung erlassen, diese trat am 09.05.2020 in Kraft. Geändert wurde diese in Teilen durch Veränderungsverordnungen vom 19.05.2020 und 27.05.2020.

Die Verordnungen im Wortlaut

Ihr Ansprechpartner im Verband

Alexander Schirp
Geschäftsführer
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] uvb-online.de