28.04.15Berlin

Eine Region im Gründungsfieber

Die Top 6 aus BPW Plan vereint auf der Bühne | Foto: © BPW Berlin-Brandenburg 2015

Im Berliner FritzClub im Postbahnhof endete am Dienstagabend die zweite Runde des diesjährigen Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg 2015 mit der feierlichen Prämierung der sechs erfolgversprechendsten Gründerteams. Die Preise von insgesamt 15.000 Euro überreichten Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin, Hendrik Fischer, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, sowie Hans Jürgen Kulartz, Mitglied des Vorstands der Berliner Sparkasse. Der jährlich stattfindende Gründerwettbewerb wird gemeinsam von der UVB, der Investitionsbank Berlin (IBB) sowie der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) organisiert und unterstützt bereits im 20. Jahr junge Unternehmer der Region bei der Entwicklung tragfähiger Geschäftskonzepte. Insgesamt gingen bereits rund 1.600 Unternehmen mit über 9.000 Arbeitsplätzen, die bis heute am Markt tätig sind, aus dem Wettbewerb hervor.

Kontakt

Sven Weickert
Abteilungsleiter Bildungspolitik und Digitalisierung
Sven
Weickert
Telefon:
+49 30 31005-141
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Weickert [at] uvb-online.de
Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] uvb-online.de