19.07.16Berlin | Walter-Gropius-Schule

Fit für die Bewerbung!

Eine gute Bewerbung ist der erste Schritt ins Berufsleben und die eigene Selbstständigkeit. Doch was gehört zu einer guten Bewerbung? Wie überzeugt man im Bewerbungsgespräch? Und welche Karrieremöglichkeiten bietet eine Ausbildung?

Diese Fragen beantwortete das Bewerbungstraining der UVB, das traditionell am 18. und 19. Juli an der UVB-Partnerschule Walter-Gropius stattfand. Rund 90 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen waren mit dabei. In zwei Tagen übten sie gemeinsam mit den Trainern Bewerbungssituationen, lernten die vielfältigen Berufsbilder in den Bereichen Handel, Handwerk, Metall- und Elektroindustrie sowie Pflege und Gesundheit kennen und konnten sich Feedback zu ihren Bewerbungsunterlagen abholen.

Die eigenen Stärken und Fähigkeiten kennen – das ist entscheidend für die Berufswahl. Deshalb übten die Experten mit den Schülerinnen und Schülern Themen wie Selbsteinschätzung und Selbstreflektion und gaben Anregungen für die Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz. Das schaffte Selbstvertrauen und machte Mut für die bald anstehenden Bewerbungsverfahren und Vorstellungsgespräche. Ganz praktische Tipps und Einblicke gab es von den Auszubildenden der Unternehmen Daimler, Gegenbauer, Hornbach und Vivantes. Sie beantworteten geduldig alle Fragen und berichteten von eigenen Erfahrungen mit Bewerbungen und den ersten Tagen im Ausbildungsbetrieb.

Das Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH Institut für berufliche Bildung im Gesundheitswesen war mit viel anschaulichem Material vor Ort. © UVB 2016 / Sophia Madeleine Gaebler

Ihre Ansprechpartnerin

Sophia Madeleine Seidl
Schul- und Hochschulpolitik
Sophia Madeleine
Seidl
Telefon:
+49 30 31005-126
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Seidl [at] uvb-online.de