26.07.22

Fortbildungsreihe: Exzellenz in der Beruflichen Orientierung

Die modulare Fortbildungsreihe „Exzellenz in der Beruflichen Orientierung“ (ExBO) des Netzwerk Zukunft vermittelt den Teilnehmer*innen hilfreiches Praxiswissen für eine zielführende Gestaltung und Umsetzung der Beruflichen Orientierung an ihren Schulen. Ein Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen, begleiteten Selbstlern- und Projektphasen, anwendungsorientierten Lehr- und Lernmaterialien sowie wertvollen Tipps von Expert*innen aus der Praxis bietet Wissenstransfer auf Augenhöhe.

Insgesamt sind bis Ende 2023 sechs Module geplant, wobei jedes Modul aus zwei Veranstaltungstagen besteht. Zwischen diesen beiden Tagen haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, tiefer in die zur Verfügung gestellten Lernmaterialien einzutauchen und direkt mit der Arbeit am Beruflichen Orientierungskonzept ihrer Schulen zu beginnen. Zielgruppe sind Brandenburger Schulleitungen, Lehrkräfte und BO-Koordinator*innen.

Die erste Veranstaltung “Modul 1: Berufliches Orientierungskonzept” findet am 30. August 2022 statt – Informationen dazu und zu den weiteren Terminen der Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

Über Netzwerk Zukunft

Netzwerk Zukunft gestaltet Kooperationen zwischen Brandenburger Schulen, Hochschulen und der Wirtschaft. Netzwerk Zukunft übernimmt für SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg die operativen Aufgaben für Brandenburg. Träger von SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg sind die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB).

Kontakt zu Netzwerk Zukunft

Andrea Zimmermann I Wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehrkräftefortbildung
Telefon: 0172 2934985

Ihr Ansprechpartner im Verband

Sebastian Krohne
Arbeitsmarktpolitik, SCHULEWIRTSCHAFT
Sebastian
Krohne
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Krohne [at] uvb-online.de