17.10.18 | 13:30Berlin

Forum Finanzierung digitaler Projekte

Digitale Projekte finanzieren – Mit den richtigen Instrumenten in die Zukunft starten
Wir wollen Sie über attraktive Finanzierungsinstrumente für digitale Projekte kleiner und mittelständischer Betriebe informieren.

Die Finanzierung von Digitalisierungsvorhaben ist für Unternehmen in der Regel komplexer als die Investitionen in Sachanlagen. Die Möglichkeiten aus Digitalisierungsprojekten den Geldgebern Sicherheiten zu stellen, sind weitgehend gering, weshalb die Geschäftsbanken hier sehr vorsichtig agieren.

Attraktive Finanzierungsinstrumente für digitale Projekte kleiner und mittelständischer Betriebe bieten die Investitionsbank Berlin (IBB) und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) und der Verband Druck und Medien NordOst (vdmno) stellen diese Instrumente vor und laden Sie herzlich am

Mittwoch, dem 17. Oktober 2018
von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

in das Haus der Wirtschaft ein.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm

13.30 Uhr

Imbiss

14.00 Uhr

Begrüßung

14.10 Uhr

Innovationsförderung im Land Berlin
Dessislawa Tordsen, Investitionsbank Berlin (IBB)

15.00 Uhr

Zuschussprogramme für Innovationen
Kristian Kreyes, Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

15.50 Uhr

Zusammenfassung und Ausklang

Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft, Veranstaltungsraum VR 1
Am Schillertheater 2, 10625 Berlin

Veranstalter


 

Unternehmensverbände
Berlin-Brandenburg





Verband Druck & Medien
NordOst e.V.

Geschäftsstelle Berlin
Am Schillertheater 2
10625 Berlin
Tel.: 030 30220-21
Mail: info@vdmno.de

Ansprechpartner

Verband Druck & Medien
NordOst e.V.

Herr Henning Marcard
Tel: 030 30220-21
Mail: marcard@vdmno.de


 

Klaus Jeske
Volkswirtschaft, Statistik und Förderpolitik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] uvb-online.de