21.06.16 | 10:00Düsseldorf

ifaa-Fachkolloquium 2016 "Digitalisierung & Industrie 4.0

Industrie 4.0 und Digitalisierung prägen die Arbeitswelt der Zukunft. Um die Umsetzung des digitalen Wandels und die Rolle des Menschen in der Industrie 4.0 geht es auf dem diesjährigen ifaa-Fachkolloquium.

Der digitale Wandel hin zur Industrie 4.0 prägt die Arbeitswelt der Zukunft. Der Weg dorthin erfordert ein Umdenken und die Umsetzung zahlreicher Veränderungen kleineren und größeren Ausmaßes. Jedoch sind viele Unternehmen noch verunsichert und der Informationsbedarf ist hoch. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sind den Weg in die Digitalisierung noch nicht angetreten.

Das diesjährige Fachkolloquium des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaften (ifaa) vermittelt anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis, wie Unternehmen die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen können. Anhand verschiedener Exponate wird Digitalisierung erlebbar. Neben Fachvorträgen erwarten Sie praxisnahe Workshops zu den Themen »kognitive Assistenz«, »physische Assistenz« und »Führung in der digitalisierten Arbeitswelt«. Im Anschluss an das Fachkolloquium findet am zweiten Tag die ifaa-Mitgliederversammlung statt.

Ein ausführliches Programm finden Sie im Anhang. Um Anmeldung bis zum 9. Mai 2016 über die Veranstaltungsseite event.arbeitswissenschaft.net wird gebeten.

Veranstaltungsort

Düsseldorf, Radisson Blu Scandinavia
Karl-Arnold-Platz 5, 40474 Düsseldorf

Anmeldung

Kontakt zum Veranstalter

INSTITUT FÜR ANGEWANDTE
ARBEITSWISSENSCHAFT e. V.

Karin Lieb
Telefon: + 49 211 54 22 63-16
Telefax: + 49 211 54 22 63-37
E-Mail: k.lieb@ifaa-mail.de

Weiterführende Informationen zum Thema Digitalisierung