27.09.17

Starker Auftritt unserer Gründerinnen

Gestern war es wieder soweit – die VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ flimmerte über den Bildschirm. Mit dabei Milena Glimbovski, die erfolgreiche Gründerin des Kreuzberger-Supermarktes „Original Unverpackt“. Ihre Mission: Die Welt vom Müll befreien. Keine kleine Aufgabe angesichts der Tatsache, dass fast alles, was wir im Supermarkt erwerben, mehrfach in Plastikverpackungen gehüllt ist.

„Heute schwimmt bereits eine Müllinsel aus Plastik größer als Indien im Pazifischen Ozean“, erläutert Milena den Gründungsgedanken hinter „Original Unverpackt“. Um diesen zu reduzieren, hat sie 2013 den ersten Supermarkt ganz ohne Verpackungsmüll ins Leben gerufen. Das überzeugte damals auch die BPW-Jury. „Original Unverpackt“ gehörte nicht nur zu den Sieger-Teams der zweiten Stufe, sondern gewann auch gleich noch den 1. Platz. Heute führt der Supermarkt über 600 Produkte im Sortiment und ist weiterhin erfolgreich.

Damit jedoch nicht nur Berliner original unverpackt einkaufen gehen können, will Milena nun auch den Online-Markt erobern und stand deshalb gestern vor den Löwen. Mit ihrem Online-Shop möchte  sie den Zero-Waste-Lifestyle in die Welt tragen und plastikfreie Aufbewahrungsmittel, nachhaltige Kosmetikprodukte sowie Selbst-Mach-Sets überregional vertreiben. Dafür sucht sie neben einem Investment von 250.000 Euro vor allem auch einen starken Partner im umkämpften Online-Markt. Das klappte gestern nicht ganz so wie erhofft. Die Löwen machten leider kein Angebot. Sie sahen das größere Potenzial im Aufbau einer Einzelhandelskette. Doch was nicht ist, kann ja noch werden.

Mit festem Willen zum Erfolg

Milenas Engagement jedenfalls hat die Löwen beeindruckt. Die junge Gründerin bestach mit einer klaren Mission und dem festen Willen, diese auch umzusetzen. Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Wir drücken weiterhin die Daumen. Mit festem Glauben hatte in dieser Staffel bereits eine andere ehemalige BPW-Teilnehmerin überzeugt. Dindia Gutmann vom Team REMOD, das 2015 den BPW-Sieg holte, begeisterte die Löwen mit einem Rehabilitationsgerät für Menschen mit halbseitiger Lähmung und vor allem mit Lebensfreude. Sie erhielt den Deal und damit 200.000 Euro.

Wir freuen uns mit unseren ehemaligen BPW-Gründerinnen und sind schon gespannt auf die vielen neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die uns im BPW 2018 wieder mit außergewöhnlichen Ideen und viele Willensstärke überzeugen werden. Am 13. Oktober geht’s wieder los.

Dass sich das Mitmachen lohnt, zeigen auch die aktuellen Zahlen. So können wir heute stolz auf mehr als 1.900 gegründete und erfolgreiche Unternehmen zurückblicken, die für über 12.500 Menschen in der Region Berlin-Brandenburg einen Arbeitsplatz geschaffen haben.

Ihr wollt auch in die Selbständigkeit starten? Dann merkt euch den 13. Oktober vor! Der BPW eröffnet den neuen Wettbewerb in der ARENA Berlin.

Hier geht es zur Anmeldung.

Mehr zum BPW

Ihre Ansprechpartnerin

Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] uvb-online.de