Stellenangebote

Berater für Arbeitswissenschaften (m/w/d)

Wir suchen einen Berater für Arbeitswissenschaften (m/w/d) für unseren Standort in Berlin ab 1. Januar 2022.

Wer wir sind:

Der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg e. V. (VME) vertritt mit viel Know-How und Erfahrung die Interessen der größten Industriebranche der Region. Er ist der regionale Tarifpartner der Branchengewerkschaften der M+E-Industrie. Daneben setzt er sich für die Belange seiner Unternehmen in der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Sozialpolitik ein. Dem VME gehören rund 140 Unternehmen an. Auf Bundesebene ist der Verband mit anderen regionalen Metallarbeitgeberverbänden im Dachverband GESAMTMETALL zusammengeschlossen. Der VME ist der größte Mitgliedsverband der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB). Zusammen mit anderen Verbänden bildet der VME eine branchenübergreifende Bürogemeinschaft, die ihren Mitgliedern Beratungs-Dienstleistungen und ein dichtes Netzwerk anbietet.

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie beraten und unterstützen unsere Mitgliedsfirmen in Berlin und Brandenburg in Themen zur Planung, Gestaltung und Optimierung von Leistungserstellungsprozessen wie Shopfloor Management oder Lean-Themen, zu modernen Arbeitszeit- oder Vergütungssystemen, bei der Einführung von technischen und/ oder personalspezifischen Themen und Themen zur Arbeitssicherheit und Ergonomie,
  • Sie beraten zu arbeitswissenschaftlichen Themen, die sich aus der Anwendung von Tarifverträgen ergeben,
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit Führungskräften Lösungen und begleiten bei der Umsetzung,
  • Sie unterstützen bei der Einführung neuer technischer Entwicklungen,
  • Sie unterstützen unsere Mitgliedsfirmen bei Veränderungsprozessen.
 

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Ingenieursstudium oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie,
  • Sie können gut kommunizieren, moderieren und beraten,
  • Sie haben ein sehr gutes IT-Verständnis,
  • Sie haben eine eigenverantwortliche Arbeitsweise,
  • Sie haben möglichweise REFA-Kenntnisse, Kenntnisse im Projektmanagement oder Change Management.


 Was wir Ihnen bieten: 

  • ein sehr breites Themenfeld in der Beratung von unterschiedlichen Branchen in der Industrie und Dienstleistung mit Schnittstellen zu Personalwirtschaft und Produktion
  • viel Raum für eigene Ideen und persönliche Entwicklung,
  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und anspruchsvolle Position,
  • die Möglichkeit, in einem kollegialen und motivierten Team eigenverantwortlich zu arbeiten,
  • eine gute berufliche Perspektive,
  • eine angemessene Vergütung und weitere betriebliche Sozialleistungen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen:
 
Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg e.V.
Geschäftsführung
Herrn Andreas Schulz
Am Schillertheater 2
10625 Berlin

Ihr Ansprechpartner

Andreas Schulz
Geschäftsführer
Andreas
Schulz
Telefon:
+49 30 31005-116
Telefax:
+49 30 31005-201
E-Mail:
Andreas.Schulz [at] uvb-online.de