Stellenausschreibung

UVB sucht Referentin/Referent Soziale Sicherung (m/w/d) mit Interesse an einer verantwortungsvollen Tätigkeit im Spannungsfeld von Recht, Politik und betrieblicher Personalarbeit.

Referentin/Referent Soziale Sicherung

Wer wir sind:

Die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) sind die Spitzenorganisation der Wirtschaft in der Hauptstadtregion. Wir stehen für 60 Mitgliedsverbände aus allen wichtigen Branchen. Unser ordnungspolitisches Leitbild ist die Soziale Marktwirtschaft mit einem funktionierenden Wettbewerb.

Für uns sind unternehmerische Freiheit, ökonomische Leistungsfähigkeit und Verantwortung für das Gemeinwohl untrennbar miteinander verbunden. Als Landesvereinigung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und Landesvertretung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) setzen wir uns für die Belange der regionalen Wirtschaft auf Bundesebene ein.

Wen wir suchen:

Zum 1. Oktober 2019 suchen wir eine Referentin/einen Referenten in der Abteilung Soziale Sicherung (in Vollzeit; Arbeitsort ist Berlin).

Welche Aufgaben Sie erwarten:

  • Beratung und Vertretung der Mitglieder in sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten mit Bezug zum Arbeitsverhältnis
  • Politische Interessenvertretung und Mitgliederbetreuung auf den Feldern Betriebliches Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Beobachtung von Entwicklungen und Gesetzesvorhaben in der Renten-, Gesundheits- und Pflegepolitik; hierzu Erarbeitung von Rundschreiben, Stellungnahmen und Positionspapieren sowie Organisation von Fachveranstaltungen
  • Mitarbeit in Gremien der Länder Berlin und Brandenburg, der Träger der Sozialversicherung sowie verschiedener Spitzenorganisationen der Wirtschaft
 

Was Sie mitbringen:

  • 2 juristische Staatsexamina
  • Interesse an einer Tätigkeit im Spannungsfeld von Recht, Politik und betrieblicher Personalarbeit
  • Erste Berufserfahrungen, gerne bei Verbänden
  • Verhandlungssicherheit und Beratungskompetenz
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • versierter Umgang mit Microsoft Office, Lotus Notes, Neuen Medien
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Was wir Ihnen bieten

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und anspruchsvolle Position
  • die Möglichkeit, in einem kollegialen und motivierten Team eigenverantwortlich zu arbeiten
  • eine gute berufliche Perspektive
  • eine angemessene Vergütung und weitere betriebliche Sozialleistungen
 

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung senden Sie bitte an Frau Sandra Reeck (reeck@uvb-online.de). Bewerbungsschluss ist der 15. August 2019. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den verantwortlichen Geschäftsführer Alexander Schirp (schirp@uvb-online.de).

Ihre Ansprechpartner

Alexander Schirp
Geschäftsführer
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] uvb-online.de
Sandra Reeck
Sekretariat
Sandra
Reeck
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Reeck [at] uvb-online.de