03.03.16Berlin

Von der fairen Windel bis zum bioaktiven Lebensmittel

Foto: BPW 2015

Die Stimmung im Atrium der Investitionsbank Berlin war feierlich, als der Regierende Bürgermeister Michael Müller die rund 430 Gäste zur Abschlussprämierung des Businessplan Wettbewerbs Berlin-Brandenburg (BPW) begrüßte. Denn neben den zahlreichen Auszeichnungen gab auch das 20-jährige Bestehen des Gründerwettbewerbs Anlass zur Freude. In seiner Ansprache ermutigte Müller die Gründerinnen und Gründer, ihr Vorhaben auch in die Tat umzusetzen. Denn dies werde wesentlich zum zukünftigen Wachstum der Stadt Berlin beitragen. Anschließend wurden die Preise überreicht. Als einer der Organisatoren des BPW hatte die UVB in Vertretung durch Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck die Ehre, die Urkunden für den dritten Platz an Fairwindel und Synfioo zu überreichen. Eine Übersicht aller Preisträger finden Sie hier. Am 9. Oktober 2015 geht der BPW dann ins 21. Wettbewerbsjahr und wird auf der deGUT (Deutsche Gründer- und Unternehmertage) eingeläutet.

Kontakt

Sven Weickert
Abteilungsleiter Bildungspolitik und Digitalisierung
Sven
Weickert
Telefon:
+49 30 31005-141
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Weickert [at] uvb-online.de
Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] uvb-online.de