06.05.15Berlin

Gemeinsam für eine starke duale betriebliche Ausbildung

© Fotolia 2015 / ehrenberg-bilder

Unter Leitung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, kamen am Mittwoch der Senat von Berlin, UVB und Kammern, Gewerkschaften sowie die Regionaldirektion der Bundesagentur zur Sonderkommission „Ausbildungsplatzsituation und Fachkräftesicherung“ zusammen. Gemeinsam wurden zahlreiche Maßnahmen zur weiteren Stärkung der dualen betrieblichen Ausbildung und zur Verbesserung der Ausbildungssituation junger Menschen beschlossen – festgehalten in der „Berliner Vereinbarung 2015 - 2020“. Wichtige Bausteine sind die Umsetzung des bereits beschlossenen Landeskonzepts zur Berufs- und Studienorientierung sowie die zügige Einführung der Jugendberufsagenturen in den Berliner Bezirken. Beide Prozesse will die Berliner Wirtschaft auch künftig tatkräftig unterstützen, insbesondere mit betrieblichen Angeboten zur Berufsorientierung, Berufsvorbereitung und Berufsausbildung.

Kontakt

Alexander Schirp
Abteilungsleiter Arbeitsmarkt, Ausbildung, Gesundheitspolitik
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] uvb-online.de
Thoralf Marks
Berufs-, Schul- und Ausbildungspolitik
Thoralf
Marks
Telefon:
+49 30 31005-209
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Marks [at] uvb-online.de