19.10.18Berlin

Den digitalen Wandel mit den richtigen Finanzierungsinstrumenten gestalten

Wie Studienergebnisse der KfW-Research zeigen, befindet sich der deutsche Mittelstand noch in einer frühen Phase der Digitalisierung. Vorreiter der Digitalisierung sind große Unternehmen (über 50 Mio. EUR Umsatz), von denen 87 Prozent Digitalisierungsvorhaben fest eingeplant haben sowie Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes und des Groß- und Außenhandels (69 bzw. 68 Prozent mit fest geplanten Vorhaben). Insbesondere kleinen Unternehmen fällt der Zugang zu Digitalisierungskrediten schwer.

Deshalb haben die UVB und der Verband Druck & Medien NordOst (vdmno) am 17. Oktober 2018 ein „Forum Finanzierung digitaler Projekte“ für kleine und mittelständische Unternehmen durchgeführt. Referenten waren Frau Dessislawa Thordsen, Key Account Managerin für den Bereich Industrie und Digitalisierung von der Investitionsbank Berlin (IBB). Aus Brandenburg stellte Herr Kristian Kreyes, Bereichsleiter Wirtschaft, von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Förderprogramme für die Digitalsierung vor.

Den beigefügten Vorträgen der IBB und ILB können Sie Informationen zu folgenden Förderprogrammen entnehmen:

  • Innovationsassistent
  • Pro Fit
  • Transfer BONUS
  • Brandenburger innovationsgutschein – BIG (darunter BIG-Digital)
    Besonderheit: Wenn die Vorhaben sich klar abgrenzen lassen, dann können auch mehrere Anträge BIG-Digital gestellt werden. Die WFBB beurteilt in ihrem Votum, ob es sich tatsächlich um ein neues Produkt handelt und die Abgrenzung gegeben ist.
  • Pro Fit
  • GRW-Netzwerk

Einen Zugang zu den Investitionsbanken finden Sie hier:

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)
Investitionsbank Berlin (IBB)

Ansprechpartner Förderprogramme



Investitionsbank Berlin
Kundenberatung Wirtschaftsförderung
Dessislawa Thordsen

Telefon: 030 2125-4747
E-Mail: wirtschaft@ibb.de




Investitionsbank des Landes Brandenburg
Bereichsleiter Förderbereich Wirtschaft
Kristian Kreyes

Telefon 0331 660-1495
kritian.kreyes@ilb.de
 

Ihre Ansprechpartner im Verband

Klaus Jeske
Wirtschaftsförderung
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] uvb-online.de