10.06.20 | 11:00Berlin

Geflüchtete Frauen in Arbeit und Ausbildung

InfoZirkel digital 1: Die Teilzeitausbildung
Bitte beachten Sie, dass das Webinar vom 26. Mai auf den 10. Juni verschoben wurde.

2020 startet das ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen wieder seinen InfoZirkel zum Thema „Geflüchtete Frauen in Arbeit und Ausbildung“. Im ersten InfoZirkel digital geht es um die Teilzeitausbildung.

Mit dem Inkrafttreten des Berufsbildungsmodernisierungsgesetzes Anfang des Jahres ist die Umsetzung einer Ausbildung in Teilzeit vereinfacht worden. Für Geflüchtete (Frauen) bietet die Teilzeitausbildung die Möglichkeit, eine qualifizierte Berufsausbildung und Familie besser zu vereinbaren. Auch zusätzliche Sprachkurse, Nachhilfe-Bedarfe und Ausbildung lassen sich durch eine Teilzeitregelung flexibler kombinieren.

Claudia Lange, Leiterin der Ausbildungsberatung der Handwerkskammer Berlin, gibt einen Überblick über die Rahmenbedingungen und steht Ihnen für Fragen zur Teilzeitausbildung zur Verfügung.

Informationen zum Webinar und zur Anmeldung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass ein zweiter InfoZirkel digital zum Thema Teilqualifikationen am 03.06. stattfindet, Informationen dazu gibt es hier.

ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen haben oft keine eigene Personalabteilung, die sich gezielt mit der Personalgewinnung, Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten vertraut machen kann. Daher informiert das ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen Berliner Unternehmen seit 2016 gezielt zu diesen Themen.

Das Servicebüro ist Teil der Dachmarke ARRIVO BERLIN und wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert. Träger des ARRIVO BERLIN Servicebüros ist der Verein zur Förderung der beruflichen Bildung Berlin e.V. (vfbb), dem neben den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg auch die IHK Berlin, die Handwerkskammer Berlin und der Verband der freien Berufe angehören.

Veranstaltungsort

Webinar des ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen,
Köpenicker Str. 148, 10997 Berlin

Ihre Ansprechpartner im Verband

Thoralf Marks
Berufs-, Schul- und Ausbildungspolitik
Thoralf
Marks
Telefon:
+49 30 31005-209
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Marks [at] uvb-online.de
Sebastian Krohne
Arbeitsmarktpolitik, SCHULEWIRTSCHAFT
Sebastian
Krohne
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Krohne [at] uvb-online.de