12.09.22 | 09:00 to 10:00
Add to Calendar
Webinar

Geringfügige Beschäftigung

DOKUMENTATION
Das "Gesetz zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn und zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung" wird am 1.10.2022 in Kraft treten. Was müssen Unternehmen nun beachten? In diesem Webinar haben wir über arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten der geringfügigen Beschäftigung unter Beachtung der Neuregelungen informiert.

Am 28. Juni 2022 wurde das "Gesetz zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn und zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung" im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Damit setzt die Bundesregierung die im Koalitionsvertrag vereinbarte einmalige gesetzliche Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro brutto je Zeitstunde um. Das Gesetz wird am 1.10.2022 in Kraft treten und beinhaltet mehrere Neuregelungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung.

Worauf müssen die Unternehmen in diesem Zusammenhang achten? In diesem Webinar haben wir über die arbeitsrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten der geringfügigen Beschäftigung unter Beachtung der Neuregelungen informiert.

Video

Präsentation

download; downloads; taste; tastatur; pc; computer; internet; online; programm; programme; software; mp3; musik; spiele; business; daten; herunterladen; konzept; laptop; www; symbol; symbolisch; netzwerk; e-commerce; e-business; update; freeware; klick;

„Aktuelles zur Geringfügigen Beschäftigung“, Foliensatz von Carolin Vesper

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Rechtsanwältin, Carolin Vesper, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg, Arbeitsrecht
Abteilungsleiterin Arbeitsrecht und Soziale Sicherung
Carolin
Vesper
Telefon:
+49 30 31005-146
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Vesper [at] uvb-online.de
Marion Lorenz
Sekretariat
Marion
Lorenz
Telefon:
+49 30 31005-151
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Lorenz [at] uvb-online.de