23.05.23 | 10:00 to 11:30
Add to Calendar
Online-Veranstaltung

Internationale Mitarbeitergewinnung – Rekrutierung über soziale Medien und Rekrutierungsprogramme

Die bea-Brandenburg bietet im Mai 2023 eine Veranstaltungsreihe zur Integration von ausländischen Beschäftigten an. Sie richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie an Personalverantwortliche aus Brandenburger Betrieben.

In der dritten Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Fachkräftesicherung für Ihren Betrieb“ 2023 informieren die Veranstalter zum Thema „Internationale Mitarbeitergewinnung – Rekrutierung über soziale Medien und Rekrutierungsprogramme“.

Ein gezielter Zuzug ausländischer Mitarbeiter gewinnt immer mehr an Bedeutung, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen einen praktikablen, finanzierbaren und nachhaltigen Weg zu zeigen, um gezielt und bedarfsgerecht geeignete Fachkräfte international zu finden und zu rekrutieren.

Wir führen Sie in die Möglichkeiten der Rekrutierung über soziale Medien ein. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Plattformen vor, auch speziell für die Ansprache von internationalen Fachkräften und präsentieren Best Practice-Beispiele. Wir stellen Portale und Rekrutierungsprogramme vor, über die Sie internationale Fachkräfte gewinnen können und geben Ihnen einen Überblick über mögliche Rekrutierungsländer.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über diesen Link für die Veranstaltung an.

Veranstalter: Veranstalter: Die Veranstaltung ist Teil der kostenlosen Online-Veranstaltungsreihe „Fachkräftesicherung für Ihren Betrieb“. Sie wird gemeinsam von der bea-Brandenburg, den IQ Servicestellen Fachkräfteeinwanderung NordWest und SüdOst sowie dem International Talent Service der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner im Verband

Sebastian Krohne
Arbeitsmarktpolitik, SCHULEWIRTSCHAFT
Sebastian
Krohne
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Krohne [at] uvb-online.de

Ihr Kontakt zum Veranstalter

Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH

Edith Klee
Tel.: +49 (0) 331 740032-28
edith.klee@f-bb.de