27.11.19 | 09:00 bis 13:00Berlin

Finanzforum 2019

Digitale Währungen und Digitale Finanzierungsportale für die Wirtschaft
Allein die von Facebook geplante Digitalwährung Libra zeigt: Kryptowährungen werden schon bald in massentaugliche Anwendungen integriert. Aus unserer Sicht werden digitale Währungen in Kürze auch eine Rolle bei der Unternehmensfinanzierung spielen.

Dementsprechend richtet auch der Bankensektor sein Portfolio zunehmend digital aus und entwickelt digitale Finanzierungsportale für gewerbliche Kunden.

Die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg und der Verband Druck & Medien NordOst stellen Ihnen die Perspektiven der digitalen Finanzierung auf dem UVB-Finanzforum vor.

Dirk Schrade erläutert die Sicht der Deutschen Bundesbank auf digitale Währungen, Dr. Markus Demary, Institut der Deutschen Wirtschaft Köln, diskutiert den Siegeszug von Libra und Frank Wagner vom FinTech-Investor INVAO stellt die Zukunft des Geldes vor, die bereits heute schon teilweise Realität geworden ist.

Peter Straub, Geschäftsführer der BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg GmbH, präsentiert das neue hauseigene Finanzierungsportal und Andreas Laule, Geschäftsführer der Berliner Volksbank Ventures stellt VAI Trade vor, ein Portal für bankenunabhängige Einkaufsfinanzierung.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein am:

Mittwoch, dem 27. November 2019
im Haus der Wirtschaft,
Am Schillertheater 2 in 10625 Berlin.

Vielleicht ist das Thema ja auch für andere Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Hause interessant? Wir freuen uns, wenn Sie diese Einladung an alle Interessenten in Ihrem Hause weiterleiten.

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 20. November 2019 an. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Programm

09:00 Uhr

Begrüßung und Einführung
Sven Weickert, Geschäftsführer
Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg

09:10 Uhr

Bitcoins, Blockchains & Co – Ernst oder Spiel?
Dirk Schrade
Ständiger Vertreter des Leiters des Zentralbereichs Zahlungsverkehr
und Abwicklungssystem der Deutschen Bundesbank

09:45 Uhr

Libra – Eine globale Digitalwährung für den Mainstream?
Dr. Markus Demary, Senior Economist
IW Köln

10:15 Uhr

Kryptowährung – das Maß aller zukünftigen Finanzgeschäfte?
Frank Wagner, CEO
INVAO Group
Vorstand Bundesverband Blockchain

10:45 Uhr

Digitales Finanzierungsportal für den Mittelstand
Peter Straub, Geschäftsführer
BürgschaftsBank Berlin

11:15 Uhr

Digitale Lösungen für Gewerbekunden am Beispiel der VAI-Trade GmbH
Andreas Laule, Bereichsleiter, Beteiligungsmanagement
Berliner Volksbank eG

11:45 Uhr

Zusammenfassung
Herr Marcard, vdmno
Referent Betriebswirtschaft

12:00 Uhr

Get together mit kleinem Imbiss

Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft, Raum 401 / 4. Etage
Am Schillertheater 2, 10625 Berlin

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten in Form von Name, Vorname, Funktion und Firma im Rahmen einer Teilnehmerliste zur Veranstaltung veröffentlicht werden dürfen. Dies umfasst das Auslegen einer gedruckten Teilnehmerliste am Veranstaltungsort und die digitale Weitergabe an die Teilnehmer/innen und Beteiligten der Veranstaltung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Abbrechen

Veranstalter


 

Unternehmensverbände
Berlin-Brandenburg





Verband Druck & Medien
NordOst e.V.

Geschäftsstelle Berlin
Am Schillertheater 2
10625 Berlin
Tel.: 030 30220-21
Mail: info@vdmno.de

Ansprechpartner

Verband Druck & Medien
NordOst e.V.

Herr Henning Marcard
Tel: 030 30220-21
Mail: marcard@vdmno.de


 

Klaus Jeske
Volkswirtschaft, Statistik und Förderpolitik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] uvb-online.de