Infrastruktur und Mobilität

Wachstum erfordert Mobilität, Mobilität braucht leistungsfähige und moderne Infrastrukturen. Dafür setzen wir uns ein.

Wir wollen mehr Investitionen in alle regionalen Verkehrsträger und deren intelligente Vernetzung, eine sichere und bezahlbare Energie- und Wasserversorgung sowie den Ausbau zukunftsweisender digitaler Netze und smarter Anwendungen.

Wir engagieren uns in allen Bereichen – wir bringen innovative Mobilitäts- und Energielösungen auf den Weg, machen uns stark für den Substanzerhalt und setzen uns für den bedarfsgerechten Ausbau der Infrastruktur samt einer leistungsfähigen Anbindung an die weltweiten Wachstumsmärkte ein.

Arbeitsmarktbericht Berlin-Brandenburg
20.04.21
Berlin
"Strategischen Gesamtrahmen schnell auf die Straße bringen"
Berlin und Brandenburg haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Die Verwaltungen müssen dazu endlich über ihre jeweiligen Landesgrenzen hinaus denken, fordert die UVB.
26.03.21
Digitale Plattformen - das "Gold des 21. Jahrhunderts"
Im Mittelpunkt der digitalen Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität von eMO und UVB am 26. März 2021 standen der Nutzen und die Möglichkeiten von Mobilitäts-Apps.
Infrastruktur und Mobilität
26.03.21 Online Talk
Digitalforum Mobilität 2021
Die nächste digitale Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität mit Henning Kläß, Geschäftsführer der VMZ Berlin Betreibergesellschaft mbH.
Wegweiser, A100, Autobahn
20.03.21
Amsinck: Debatte über Rückbau der A100 ist aberwitzig
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck kritisiert die Forderung der Grünen-Spitzenkandidatin Bettina Jarasch, die Autobahn A100 zurückzubauen.
Auto, Golf, Brandenburger Tor, Mobilität, Berlin, Hauptstadt
02.03.21
Amsinck: Berliner Verkehrspolitik ist Schaufensterpolitik
Statement von UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zum heute von Berliner Senat verabschiedeten Stadtentwicklungsplan Mobilität und Verkehr 2030
26.02.21
E-Scooter: Teil der Berliner Verkehrswende?
Im Rahmen der digitalen Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität von eMO und UVB am 26. Februar 2021 ging es um den Nutzen von E-Sootern für die Berliner Verkehrswende.
26.02.21 Online Talk
Digitalforum Mobilität 2021
Die nächste digitale Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität mit Tobias Griesmeier, Senior Manager Public Policy DACH, beim eMO-Partner TIER mobility.
U-Bahn
16.02.21
Amsinck: „Bei weiterem U-Bahn-Ausbau unbedingt mehr Tempo machen“
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck spricht sich dafür aus, das Berliner U-Bahn-System weiter auszubauen.
25.01.21
Firma ONOMOTION GmbH steht für effiziente und emissionsfreie City-Logistik
Im Rahmen der digitalen Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität von eMO und UVB am 22. Januar 2021 ging es um Konzepte, Fahrzeuge und Projekte für eine klimaneutrale City-Logistik in Berlin und anderen Städten.
Lieferung per Lastenfahrrad
22.01.21 Online Talk
Digitalforum Mobilität 2021
Die nächste digitale Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität mit Beres Seelbach, Geschäftsführer der Firma ONOMOTION GmbH.

Kontakt

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] uvb-online.de

Partner

Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik
eMO – Berliner Agentur für Elektromobilität