Infrastruktur und Mobilität

Wachstum erfordert Mobilität, Mobilität braucht leistungsfähige und moderne Infrastrukturen. Dafür setzen wir uns ein.

Wir wollen mehr Investitionen in alle regionalen Verkehrsträger und deren intelligente Vernetzung, eine sichere und bezahlbare Energie- und Wasserversorgung sowie den Ausbau zukunftsweisender digitaler Netze und smarter Anwendungen.

Wir engagieren uns in allen Bereichen – wir bringen innovative Mobilitäts- und Energielösungen auf den Weg, machen uns stark für den Substanzerhalt und setzen uns für den bedarfsgerechten Ausbau der Infrastruktur samt einer leistungsfähigen Anbindung an die weltweiten Wachstumsmärkte ein.

Smart City - Intelligente Mobilität
14.08.20 Online Talk
Digitalforum Mobilität 2020
Die nächste digitale Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität mit Kurt-Christoph von Knobelsdorff der NOW GmbH.
03.08.20
Berlin
„Chance für einen echten Neubeginn in der Wohnungspolitik“
Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher ist zurückgetreten. Für einen Neubeginn in der Wohnungspolitik müssen nun alle Akteure der Branche an einen Tisch.
Warenlieferung
23.07.20
Berlin
Verbände: Berliner Mobilitätsgesetz darf nicht zu Stillstandsgesetz werden
Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther will mit dem Mobilitätsgesetz nun auch den Wirtschaftsverkehr regeln. Viele ihrer Vorstellungen gehen aber in die falsche Richtung, warnt die Wirtschaft.
Wohnungen Mieten Berlin Immobilien
23.07.20
Berlin
UVB kritisiert Senats-Handeln beim Enteignungs-Volksbegehren
Eine Initiative will per Volksbegehren Wohnungsunternehmen enteignen - und der Senat leistet dabei sogar Unterstützung. Für die Wirtschaft ist das ein völlig falsches Signal.
Smart City - Intelligente Mobilität
26.06.20 Online Talk
Digitalforum Mobilität 2020
Die dritte digitale Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität mit Peter Mair vom Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK)
Buchhaltung, Kalkulation, Taschenrechner
11.06.20
"Koalition setzt einmal mehr falsche Prioritäten"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zur Suche des Berliner Senats nach neuen Finanzierungsquellen für den öffentlichen Nahverkehr
Smart City - Intelligente Mobilität
29.05.20 Online Talk
Digitalforum Mobilität 2020
Die zweite digitale Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität mit Sven Kindervater, CMO der citkar GmbH
23.04.20
Berlin
Wirtschaft fordert Rückbau temporärer Radwege
Der Senat baut den Berliner Verkehrsraum im Handstreich um. Das erschwert der Wirtschaft den Neustart nach der Corona-Krise.
Flugzeug Start BER
30.03.20
Amsinck: „Tegel zu schließen, wäre ein riskantes Manöver“
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zum heutigen Beschluss der Gesellschafterversammlung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH zum Standort Tegel
Flugzeug Start BER
28.03.20
Berlin
Amsinck: „Tegel-Schließung wäre ein katastrophales Signal in der Krise“
Nach der Corona-Krise braucht die Wirtschaft Tegel ebenso wie Schönefeld. Wer Tegel schließt, riskiert, dass die Unternehmen nicht mit vollem Schub aus der Krise kommen können.

Kontakt

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] uvb-online.de

Partner

Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik
eMO – Berliner Agentur für Elektromobilität