UVB in den Medien

Hier finden Sie Gastbeiträge, Statements und Interviews der UVB in den Medien.

UVB-Hauptgeschäftsführer, Amsinck, Porträt, Unternehmensverbände, Berlin, Branendburg
05.10.21
UVB-Hauptgeschäftsführer Amsinck: Wir haben ein grundsätzliches Problem
Berlin blickt auf ein Wachstumsjahrzehnt. Trotzdem gibt es Kritik am Senat. Unternehmer-Vertreter Christian Amsinck sagt im Interview mit der "Berliner Zeitung", was besser werden muss.
Amsinck, Hauptgeschäftsführer, UVB
13.10.20
Meine Vision für neues Wachstum in Berlin
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck skizziert in einem Gastbeitrag für den "Tagesspiegel" den Weg für Berlins Wirtschaft nach der Pandemie.
Frank Büchner
20.09.20
„Wir sind noch nicht über den Berg“
Corona-Krise und Strukturwandel machen den märkischen Unternehmen zu schaffen, sagt Verbandschef Frank Büchner im Gespräch mit der MAZ. Eine Rückkehr auf Vorkrisenniveau werde es erst 2022 geben.
Christian Amsinck
14.04.20
„Wir brauchen einen Fahrplan aus der Krise.“
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck im Interview mit dem Tagesspiegel
Christian Amsinck, Hauptgeschäftsführer, UVB, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg
21.03.20
"Es wird einige Monate dauern, bis wir wieder auf Volllast sind"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck im Interview mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung
Christian Amsinck, Hauptgeschäftsführer, UVB, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg
14.11.19
„Entscheidung passt in die Zeit“
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck im Interview mit der tageszeitung
Schlachtensee
14.11.19
Bauen an der Zukunft Berlins
Kurz vor dem 48. Bierabend der UVB spricht Dr. Frank Büchner auf einem Spaziergang rund um den Schlachtensee mit Jochim Stoltenberg von der Berliner Morgenpost.
Frank Büchner
20.09.19
„Wir brauchen mehr Zuwanderung“
Wenige Tage vor dem Unternehmertag der Wirtschaft spricht UVB-Präsident Dr. Frank Büchner mit Alfons Frese vom Tagesspiegel über Fachkräftemangel, Klimawandel, die AfD und die Entwicklung ländlicher Räume.
Wohnungsbau
05.09.19
Schluss mit dem Schlendrian!
Einen Bebauungsplan zu verabschieden, dauert in Berlin acht Jahre. In Brandenburg nur zwei. Warum, fragt Christian Amsinck in seinem Gastkommentar für den Tagesspiegel.
Digitales Deutschland
05.09.19
„Man kann nicht mehr mit dem Füllhorn übers Land ziehen“
Im Interview mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung nennt UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck Prioritäten, welche die neue Landesregierung in den kommenden Jahren setzen sollte.

Kontakt

Pressestelle der UVB

Mo.-Do. von 08:15 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr. von 08:15 Uhr bis 15:00 Uhr

T. +49 (0) 30 31005-113
F. +49 (0) 30 31005-166
E. presse@uvb-online.de

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie unsere Pressestelle unter der Rufnummer +49 (0) 172 311 667 3.

Carsten Brönstrup
Abteilungsleiter Presse und Kommunikation, Pressesprecher
Carsten
Brönstrup
Telefon:
+49 30 31005-114
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Broenstrup [at] uvb-online.de
Oliver Panne
Verbandskommunikation, Online-Kommunikation
Oliver
Panne
Telefon:
+49 30 31005-143
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Panne [at] uvb-online.de