Arbeitsmarktdaten

Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit stellt eine Fülle von aktuellen Daten und Zeitreihen rund um die Themen Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik zur Verfügung. Sie helfen, Entwicklungen in der Vergangenheit zu verstehen und für die Zukunft vorherzusagen – im Rahmen des Möglichen. Außerdem lassen sich auf der Basis der Statistik wirkungsvolle arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitische Strategien entwickeln und evaluieren.

Monatlich kommentieren wir die aktuellen Entwicklungen auf dem regionalen Arbeitsmarkt und stellen Ihnen die wichtigsten Zahlen und Fakten übersichtlich in unserem Arbeitsmarktbericht zusammen. Diesen finden Sie im Anhang jeder Pressemeldung. Eingeloggten Mitglieder steht eine Jahresübersicht in unserem Mitgliederbereich zur Verfügung.

businesswoman; resume; prepare; job; interview; lobby; woman; adult; mid; anticipation; job interview; business; work; indoors; day; people; one; alone;
30.04.24
Schirp: „Weiter keine Frühjahrsbelebung auf dem Jobmarkt – Unternehmen zögern mit Neueinstellungen“
Auch an den Arbeitsmarktdaten für den April lässt sich nach Einschätzung von UVB-Hauptgeschäftsführer Alexander Schirp keine Frühjahrsbelebung ablesen.
Arbeitsmarktdaten
28.03.24
Berlin
Schirp: „Kaum Belebung auf dem Arbeitsmarkt – Wachstumschancengesetz muss Blaupause für weitere Reformen sein“
Von Frühjahrsbelebung keine Spur - der Arbeitsmarkt kommt nicht voran. Allerdings haben die Arbeitgeber noch immer mehr als 40.000 offene Stellen zu besetzen.
robotnik; monter; serwis; serwisant; mechanik; fachowiec; pracownik; praca; sezonowy; wykwalifikowany; bezrobocie; pracować; zarabiać; pensja; pracodawca; zus; rynek pracy; szukać; ogłoszenie; cv; dochód; minimalna; europa; polska; euro; złotówki; polski
29.02.24
Berlin
Schirp: „Mehr Arbeitslose, mehr offene Stellen – Arbeitsmarkt ist gespalten. Wachstumsschwäche ist Top-Thema für die Politik“
Die aktuelle Wachstumsschwäche trifft den Arbeitsmarkt in Berlin und Brandenburg. Doch selbst im Abschwung fehlen Arbeits- und Fachkräfte. UVB-Hauptgeschäftsführer Alexander Schirp bewertet die jüngsten Arbeitsmarkt-Zahlen.
adult; aerial view; african descent; asian ethnicity; casual; cheerful; colourful; communication; community; concrete; connection; cooperation; corporate; diverse; diversity; ethnic; ethnicity; friends; friendship; group; group of people; happiness; happy
31.01.24
Berlin
Schirp: „Lage auf dem Arbeitsmarkt wird schwieriger – Politik muss Handbremse für mehr Wachstum und Dynamik lösen“
Die Arbeitslosigkeit steigt, nicht nur saisonbedingt. Die Arbeitgeber fordern Bund und Länder zum Handeln auf.
business; stock; market; finance; chart; graph; investment; exchange; trade; growth; financial; technology; money; banking; profit; management; success; economy; information; analysis; computer; professional; businessman; forex; communication; accounting;
03.01.24
Schirp: Saisonübliche Delle, aber gute Perspektiven am Arbeitsmarkt
Angesichts der gestiegenen Arbeitslosigkeit verweist UVB-Hauptgeschäftsführer Alexander Schirp auf die anhaltende Nachfrage der Unternehmen nach Arbeitskräften und die zahlreichen offenen Stellen.
02.11.23
Berlin
Schirp: Klima auf dem Arbeitsmarkt wird ungemütlicher
Die Wirtschaft ist in einer schwierigen Lage - allmählich wirkt sich das auch auf den Arbeitsmarkt aus. Trotzdem gibt es eine gute Nachricht für Jobsuchende in der Hauptstadtregion.
Arbeiter in der Fertigungshalle
29.09.23
Berlin
Schönwetterphase am Jobmarkt ist vorbei – Firmen müssen der Krise Tribut zollen
Die Schwäche der Konjunktur wird auf dem Arbeitsmarkt immer stärker deutlich. Die Einstellungsbereitschaft der Firmen geht deutlich zurück. Jetzt irritiert auch noch der Bund mit einer merkwürdigen Idee.
Statistik
31.08.23
Berlin
„Konjunkturschwäche schlägt auf den Arbeitsmarkt durch – Unternehmen haben noch tausende Ausbildungsplätze zu besetzen“
Die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg läuft nicht mehr rund. Das zeigt sich auch in den neuen Daten vom Arbeitsmarkt. Es gibt allerdings auch Grund für Optimismus.
businesswoman; resume; prepare; job; interview; lobby; woman; adult; mid; anticipation; job interview; business; work; indoors; day; people; one; alone;
01.08.23
Schirp: "Atempause am Arbeitsmarkt jetzt nutzen, um Chancen von Arbeitsuchenden zu verbessern"
In der Hauptstadtregion haben sich erneut mehr Menschen arbeitsuchend gemeldet. Der stellvertretende UVB-Hauptgeschäftsführer Alexander Schirp kommentiert die Entwicklung und fordert, jetzt gezielt die Chancen der Arbeitsuchenden zu verbessern.
accounting; analysing; monitor; trader; broker; management; information; economic; computer; rate; analysis; trade; internet; occupation; meeting; intelligence; global; rich; bills; earnings; finance; chart; strategy; graph; business; financial; growth; m
30.06.23
Schirp: „Rezession wirkt sich am Arbeitsmarkt aus – Ausbildungsmarkt bereitet große Sorgen“
Die schwächere Konjunktur wirkt sich inzwischen auch auf den Arbeitsmarkt in Berlin und Brandenburg aus. Der stellvertretende UVB-Hauptgeschäftsführer Alexander Schirp fordert, die Unternehmen zu entlasten.

Kontakt

Alexander Schirp, UVB, stv. Hauptgeschäftsführer, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Hauptgeschäftsführer
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-101
Telefax:
+49 30 31005-160
E-Mail:
Schirp [at] uvb-online.de
Antonia Petersen
Arbeitsmarktpolitik
Antonia
Petersen
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Petersen [at] uvb-online.de

 

Weiterführende Informationen

Unseren detaillierten monatlichen Arbeitsmarktbericht finden Sie im Mitgliederbereich. (Login notwendig)

Arbeitsmarkberichte der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg