Rente

Der demografische Wandel verstärkt den Druck, die Sicherungssysteme ständig weiterzuentwickeln. Dies betrifft die gesetzliche, die betriebliche und die private Säule der Alterssicherung.

In der gesetzlichen Rentenversicherung gestalten wir durch unsere Mitarbeit in den Selbstverwaltungsgremien des regionalen Rentenversicherungsträgers DRV Berlin-Brandenburg aktiv mit. Das ist unser gesetzlicher Auftrag. In den Gremien der BDA bringen wir uns in allen Feldern der Alterssicherung in die politische Willensbildung ein. Unsere Mitgliedsverbände und deren Mitgliedsunternehmen unterstützen wir, wenn es um den Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand und um die Gestaltung von Systemen der betrieblichen Altersversorgung geht.

Rentenpolitik
10.11.16
Verlängerte Erwerbstätigkeitsphase führt zu höherem Rentenniveau
Aktuelle Berechnungen zeigen: Das Rentenniveau steigt im Jahr 2030 sogar an – unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67.
Dipl.-Volksw. Christian Amsinck - © UVB / Annette Koroll
31.10.16
Berlin
Bundesregierung beruft Christian Amsinck in Sozialbeirat
UVB-Hauptgeschäftsführer: „Zukunftsfeste Sozialsysteme sind wichtiger Erfolgsfaktor für die Bundesrepublik“
Rentner
05.10.16
Berlin
Fast 500 Euro mehr – die Renten steigen
Wird das Geld im Alter knapp? Nein – viele Rentner werden deutlich mehr als heute in der Tasche haben. Eine Aufklärung.
Alterssicherung
25.04.16
Berlin
Altersarmut: Die überschätzte Gefahr
Die Angst vor Armut im Alter ist übertrieben. Die Renten steigen deutlich, auch in den kommenden Jahren. Und wer das Niveau der Renten anheben will, riskiert in den kommenden Jahren enorme Belastungen.
02.05.14
Rentenpaket gefährdet Fachkräftesicherung in der Hauptstadtregion
Demografisch notwendige Anstrengungen zur Beschäftigung Älterer werden zunichte gemacht

Kontakt

Alexander Schirp
Abteilungsleiter Soziale Sicherung, Arbeitsmarktpolitik, Volkswirtschaft
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] uvb-online.de
Stefanie Metzger
Soziale Sicherung, Gesundheitspolitik und Vereinbarkeitsmanagement
Stefanie
Metzger
Telefon:
+49 30 31005-162
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Metzger [at] uvb-online.de