Angebote und Maßnahmen

Die Arbeitswelt wandelt sich rasant. Damit wachsen auch die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte, die diesen Wandel in den Unternehmen gestalten müssen. Ein wichtiger Erfolgsfaktor dabei ist die betriebliche Weiterbildung. Bildungspolitisch setzen wir uns für eine größtmögliche Transparenz und Qualität der Weiterbildungsangebote ein – von der Umschulung bis zum berufsbegleitenden Masterstudiengang.

Weiterbildungsangebote der bbw Gruppe

Unter dem Dach der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg ist das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in den vergangenen 40 Jahren zu einer leistungsstarken Gruppe gewachsen. An mehr als 30 Standorten und direkt in den Unternehmen bildet die bbw Gruppe Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft der Region aus. Sie vermittelt aktuelles Wissen und bietet praxisnahes Training für genau die fachlichen und persönlichen Kompetenzen, die die Wirtschaft heute und in der Zukunft von ihren Mitarbeitern erwartet.

UVB-Personalforum
28.04.21 Haus der Wirtschaft
Online-Seminar: Reboarding - Rückkehr zur "neuen Normalität"
Die Corona-Pandemie hat vieles verändert: Kurzarbeit, Wechselschichten, hybrides oder Arbeiten im Home-Office prägen die Arbeitswelt. Virtuelle Kommunikation ist vertraut geworden, neue Arbeitsabläufe wurden etabliert und mancher schätzt die Vorteile der neuen Arbeitsweise. Wie wird es weitergehen? Wie werden wir in Zukunft arbeiten?
Ausbildung und Arbeit sind der entscheidende Schlüssel für eine gelungene Integration.
31.03.21 Infoveranstaltung ꟾ ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen
Perspektiven und Chancen für geflüchtete Frauen
Die neue Veranstaltungsreihe "Frauenkarriere - Perspektiven und Chancen für geflüchtete Frauen" vom ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen startet mit den Berufen im Gesundheitsbereich.
Netzwerk Zukunft
19.02.21
Branchendialoge: Weiterbildung in der Pandemie
Dokumentation, Präsentationen und Materialien zu den Onlineseminaren "Weiterbildung in der Pandemie" in der Metall- und Elektroindustrie, im Einzelhandel und der Hotellerie und Gastronomie.
Technische Berufsausbildung
19.02.21
Sammelanträge für die Förderung von Weiterbildungen
Die Förderung von Weiterbildungen durch die Bundesagentur für Arbeit erfolgte bisher einzelfallbezogen. Für jeden Beschäftigten in Qualifizierungsmaßnahmen musste daher ein individueller Antrag gestellt werden. Seit 01. Januar 2021 ist es möglich, einen gemeinsamen Antrag für mehrere Beschäftigte zu stellen. Voraussetzung ist, dass die Beschäftigten einen vergleichbaren Weiterbildungsbedarf haben und an derselben Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen.
Weiterbildung
17.02.21 Onlineseminar
Weiterbildung in der Pandemie - jetzt erst recht!
Wie lassen sich Beschäftigungschancen in der Krise nutzen? UVB, DGB und die Sozialpartner DEHOGA Berlin und NGG laden zum Branchendialog für das Hotel- und Gaststättengewerbe.
Weiterbildung
12.02.21 Onlineseminar
Weiterbildung in der Pandemie - Jetzt erst recht!
Wie lassen sich Beschäftigungschancen in der Krise nutzen? UVB, DGB und die Sozialpartner Handelsverband Berlin-Brandenburg und ver.di laden zum Branchendialog Handel.
Weiterbildung
09.02.21 Onlineseminar
Weiterbildung in der Pandemie - Jetzt erst recht!
Wie lassen sich Beschäftigungschancen in der Krise nutzen? UVB, DGB und die Sozialpartner VME und IG Metall laden zum Branchendialog für die Metall- und Elektroindustrie.
Weiterbildung
19.01.21
Online-Veranstaltungsreihe zur betrieblichen Weiterbildung
Die Sozialpartner laden gemeinsam ein zu Branchendialogen zur betrieblichen Weiterbildung.
Weiterbildung
17.12.20
Weiterbildungserhebung 2020
Das Institut der deutschen Wirtschaft hat seine zehnte Weiterbildungserhebung veröffentlicht. Danach bilden fast 90 Prozent der Unternehmen ihre Beschäftigten regelmäßig weiter. Dafür investiert die Wirtschaft jedes Jahr über 41 Milliarden Euro.
Ausbildung
02.12.20 ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen
Workshop: Wie schaffe ich ein offenes Unternehmen?
Mitarbeiter und Kolleginnen mit Fluchtgeschichte sind in Berliner Unternehmen inzwischen Alltag. Der Workshop beschäftigt sich damit, wie es gelingt, Diversität in der Unternehmenskultur zu verankern.

Nicht das Richtige dabei?

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Krohne
Arbeitsmarktpolitik, SCHULEWIRTSCHAFT
Sebastian
Krohne
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Krohne [at] uvb-online.de

Kontakt

bbw Bildungswerk der Wirtschaft
in Berlin und Brandenburg e.V.

Am Schillertheater 2
D-10625 Berlin
Tel.: +49 30 31005-0
Fax: +49 30 31005-120

www.bbw-gruppe.de

Weiterführende Informationen