Förderung und Finanzierung

Solide öffentliche Haushalte verbinden Konsolidierung und Schuldenabbau mit hohen Investitionen und effektiver Wirtschaftsförderung. Priorität müssen aus unserer Sicht Investitionen haben, welche die regionale Struktur verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit stärken sowie Wirtschaftswachstum und mehr Erwerbstätigkeit ermöglichen. Wir setzen uns ein für niedrige Steuern, Gebühren und Beiträge in den Ländern, einen effizienten Einsatz öffentlicher Mittel, moderne Verwaltungen und eine staatliche Vergabepraxis, die den Mittelstand unterstützt und Innovationen fördert.

Passgenaue Finanzierungen sind eine Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Unser „Forum Unternehmensfinanzierung" informiert in Kooperation mit den regionalen Investitionsbanken und weiteren Experten praxisnah über aktuelle Finanzthemen und Neues in der Wirtschaftsförderung.

Zudem sind wir Mitglied in den Begleitausschüssen zur Umsetzung der EU-Struktur- und Investitionsfonds in Berlin und Brandenburg sowie in weiteren Gremien der regionalen Wirtschaftsförderung.

IBB, Investititonsbank, Berlin
24.04.24 Investitionsbank Berlin
IBB Wirtschaftsfördertag 2024
Auf dem IBB Wirtschaftsfördertag können sich Berliner KMU und Start-ups über Fördermöglichkeiten informieren.
account; accounting; adult; analysis; asian; bankrupt; bankruptcy; budget; business; calculate; calculator; contract; cost; debt; desk; document; economic; entrepreneur; expense; finance; financial; hand; income; invest; investment; invoice; lifestyle; lo
09.04.24
Schulz zu höherem Vergabe-Mindestlohn in Berlin: „Berlin schießt weit über das Ziel hinaus – Unternehmen müssen noch mehr Bürokratie schultern“
Das Land Berlin will den Vergabe-Mindestlohns auf 13,69 Euro erhöhen. Der stellvertretende UVB-Hauptgeschäftsführer Andreas Schulz nennt einige Punkte, die dagegen sprechen.
document; management; documents; business; office; paper; paperwork; desk; data; file; files; stack; work; concept; laptop; computer; documentation; information; accounting; bureaucracy; folder; manager; finance; corporate; pile; businessman; report; stor
20.03.24
Bürokratieabbau: Brandenburgs Wirtschaft legt Entlastungskatalog vor
Die Unternehmensverbände, die IHK Potsdam und der Handwerkskammertag Land Brandenburg fordern die Landesregierung auf, Bürokratie schneller abzubauen und die Unternehmen zu entlasten.
30.01.24
Potsdam
Wirtschaft begrüßt Angebot von Ministerpräsident Woidke zu Bürokratieabbau
Ministerpräsident Dietmar Woidke hat der Wirtschaft in Brandenburg angeboten, gemeinsam Bürokratie abzubauen. Die Unternehmen begrüßen diesen Vorstoß und mahnen zur Eile.
Flughafen Sonnenuntergang
18.01.24
Berlin
Schirp zur City-Tax: „Haushaltsprobleme nicht durch Abgaben-Erhöhung lösen"
Auch Geschäftsreisende sollen künftig nach dem Willen der Berliner Koalition die City-Tax bezahlen. Der Schritt ist kurzsichtig und schädlich für die Wirtschaft, warnen die Unternehmen.
Finanzierungsklima
19.10.23
238 Millionen Euro für Unternehmen aus der Lausitz
Ab sofort ist die Beantragung von Zuschüssen aus Mitteln aus Just-Transition Funds (JTF) der EU möglich. Insgesamt stehen rund 238 Millionen Euro zur Verfügung.
Unternehmensfinanzierung, Geld, Scheine, Wärhung, Euro
11.07.23
Amsinck zum Berliner Doppelhaushalt: „Konsolidieren und Investieren sind die Aufgaben der Stunde. Priorität muss haben, was die Unternehmen und den Standort stärkt“
Anlässlich des heute vom Senat verabschiedeten Doppelhaushalts fordert UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck, Investitionen zu priorisieren, die die Unternehmen stärken, die Arbeitsplätze sichern und dem Standort helfen.
07.02.23
FAQs zur Umsetzung der Wärme- und Gaspreisbremse
Bei der konkreten Umsetzung der Gaspreisbremse gibt es weiterhin viele offene Fragen. Die FAQs sollen hierbei Abhilfe schaffen.
Haushalt - Finanzierung
26.10.22 Online
Liquiditätshilfen Energie
Um die Berliner Wirtschaft in der Energiekrise zu unterstützen, hat der Berliner Senat das Programm „Liquiditätshilfen Energie“ verabschiedet. Wir wollen Sie darüber informieren.
Unternehmensfinanzierung
20.10.22
Liquiditätshilfen Energie | 100 Millionen Euro für Berliner Unternehmen bereitgestellt
Sie sind ein etabliertes, von der Energie- und Ukrainekrise betroffenes Unternehmen und haben einen hohen Liquiditätsengpass? Mit den Liquiditätshilfen Energie bietet die Investitionsbank Berlin Unternehmen Darlehen zur Stabilisierung an.

Kontakt

Klaus Jeske, UVB, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Volkswirtschaft, Statistik und Förderpolitik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] uvb-online.de

Partner