Integration

Wer Arbeit hat, nimmt am gesellschaftlichen Leben teil, baut soziale Kontakte auf und lernt leichter Sprachen und Umgangsformen.

Die Wirtschaft engagiert sich deshalb in immer größerem Umfang mit Praktika, Ausbildung und Beschäftigung für geflüchtete Menschen. Nur so kann Integration erfolgreich gelingen. Auch die Unternehmen profitieren davon. Angesichts immer älter werdender Belegschaften können Flüchtlinge wesentlich zur Fachkräftesicherung beitragen. Wenn wir es schaffen, sie für eine Berufsausbildung im dualen System zu gewinnen oder für eine Beschäftigung fit zu machen, werden sich die demographischen Probleme zwar nicht lösen, aber wir können den Fachkräftemangel jetzt und in Zukunft lindern.

UVB-Personalforum
11.07.24 Online Infoveranstaltung
#kurzUNDbündig
Im Rahmen der Veranstaltung #kurzUNDbündig wird über die Job-Turbo Offensive der Bundesregierung informiert.
Berlin braucht Dich!
29.05.24 Online-Veranstaltung ꟾ ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen
Onboarding von Menschen mit Fluchterfahrung
Im Fokus der Veranstaltung: Was gilt es, beim "an Bord nehmen" von Neuzugwanderten zu beachten?
16.04.24 Online-Veranstaltung ꟾ ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen
Rekrutierung von Menschen mit Fluchthintergrund
Im Fokus der Veranstaltung: Wie komme ich als Arbeitgeber mit Menschen mit Fluchthintergrund in Kontakt und wie sind ausländische Qualifikationen einzuschätzen?
13.03.24 IHK Berlin
Vielfalt und Weltoffenheit im Betrieb stärken: Was Unternehmen tun können
Migration und Integration sind wichtige Stützen unserer Wirtschaft, denn Vielfalt liegt in der DNA der Berliner Unternehmen und ihrer Belegschaften. Betriebe können sich für die Förderung demokratischer Werte einsetzen, inklusive Unternehmenskulturen schaffen oder ihre Ressourcen und Einfluss nutzen, um sich öffentlich zu positionieren. Doch wie gelingt dies? Und mit welchen Maßnahmen können vor allem KMU aktiv werden?
27.02.24
Berlin
„Arbeit ist die beste Form der Integration“
Geflüchtete brauchen beim Weg in den Arbeitsmarkt oft Unterstützung. Dr. Ramona Schröder, Chefin der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, erklärt ihre Strategie
vocatiumplus 2017
31.01.24
Berlin
Zuständigkeiten und Angebote: Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten
Wer darf arbeiten?  Wer unterstützt im Alltag? Welche Fördermaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die aktualisierte Infografik des ARRIVO BERLIN Servicebüros für Unternehmen hilft weiter.
collage; team; people; business; happy; women; portrait; professional; face; group; many; colleagues; employee; smile; different; young; person; diversity; work; teamwork; background view; professional social; healthy life; asian businesswomen; marketing
25.01.24
UVB lehnt Abschottung Deutschlands und Abkehr von Europa ab
Das UVB-Präsidium warnt vor Rechtsextremismus und unterstützt Toleranz und Vielfalt. "Die EU in Frage zu stellen bedeutet, das Herz unseres Geschäftsmodells zu treffen.“
Logo, Brandenburg zeigt Haltung, Petition
24.01.24
Brandenburg zeigt Haltung!
Die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg gehören zu den Erstunterzeichnern der Initiative "Brandenburg zeigt Haltung!", die sich für ein demokratisches, tolerantes und weltoffenes Brandenburg einsetzt.
Berlin braucht Dich!
19.10.23 Online-Veranstaltung
Lernort Betrieb 2.0 - Wie kann Lernen die betriebliche Integration fördern?
Das Fachgespräch "Lernort Betrieb 2.0 - Wie kann Lernen die betriebliche Integration fördern?" bietet Praxisbeispiele und Impulse wie Lernen im Betrieb gestaltet werden kann.
Berlin braucht Dich!
28.09.23 Online-Veranstaltung
Vielfalt im Betriebsalltag: Interkulturelle Personalarbeit in Brandenburger Unternehmen - Workshop mit Erfahrungsaustausch
Die bea-Brandenburg bietet im September 2023 eine Veranstaltungsreihe zur Integration von ausländischen Beschäftigten an. Sie richtet sich an Unternehmer*innen und Personalverantwortliche aus Brandenburger Betrieben.

Angebote in Berlin

Angebote in Brandenburg

       

Kontakt

Alexander Schirp, UVB, stv. Hauptgeschäftsführer, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Hauptgeschäftsführer
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-101
Telefax:
+49 30 31005-160
E-Mail:
Schirp [at] uvb-online.de
Antonia Petersen
Arbeitsmarktpolitik
Antonia
Petersen
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Petersen [at] uvb-online.de