16.04.24

Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht – Vollzeit oder Teilzeit

Stellenausschreibung

Für unser Mitglied, den Hotel- und Gastronomieverband Berlin e. V. (DEHOGA Berlin), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Juristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht – Vollzeit o. Teilzeit

Der DEHOGA Berlin versteht sich als moderner Dienstleister, Arbeitgeber- sowie Wirtschaftsverband und vertritt unter anderem die wirtschaftspolitischen und branchenspezifischen Interessen seiner Mitglieder/Branche. Der Verband ist Mitgestalter in der Hauptstadt und Ansprechpartner für Senat, Abgeordnetenhaus, Behörden, Presse, Wirtschaft und die interessierte Öffentlichkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung unserer Mitgliedsunternehmen in allen Fragen rund um das Arbeitsrecht und andere Rechtsgebiete, je nach Kenntnis.
  • Betreuung und Führung arbeitsrechtlicher Gerichts- und anderer Verfahren bis zur zweiten Instanz.
  • Verfassen von Merkblättern, Artikeln und Stellungnahmen.
  • Projektarbeit mit rechtlichen Schwerpunkten.
  • Unterstützung der Gremienarbeit.
  • Begleitung von Tarifverhandlungen.
  • Unterstützung der Hauptgeschäftsführung in juristischen Fragen.
  • Perspektivisch ist mit dieser Position die Vertretung des Hauptgeschäftsführers in dessen Abwesenheit verbunden.

Ihr Profil:

  • Mindestens 1. und/oder 2. juristisches Staatsexamen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht.
  • Weitere Rechtsgebiete wie Vereinsrecht und Gewerberecht wären wünschenswert.
  • Bisheriges aktives Mitwirken in anderen Verbänden und Organisationen ist für uns ein Plus.
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Freundliches, souveränes Auftreten sowie Erfahrung in der Präsentation.
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office.

Das können Sie erwarten:

  • Vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem modernen Branchenverband.
  • Flache Strukturen sowie ein hohes Maß an Flexibilität.
  • Moderne Bürotechnik.
  • Attraktive Verdienstmöglichkeiten.
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre.
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an reeck@uvb-online.de.

Weitere Informationen

Sandra Reeck
Assistenz
Sandra
Reeck
Telefon:
+49 30 31005-101
Telefax:
+49 30 31005-160
E-Mail:
Reeck [at] uvb-online.de