UVB in den Medien

Hier finden Sie Gastbeiträge, Statements und Interviews der UVB in den Medien.

Wohnungsbau
05.09.19
Schluss mit dem Schlendrian!
Einen Bebauungsplan zu verabschieden, dauert in Berlin acht Jahre. In Brandenburg nur zwei. Warum, fragt Christian Amsinck in seinem Gastkommentar für den Tagesspiegel.
Digitales Deutschland
05.09.19
„Man kann nicht mehr mit dem Füllhorn übers Land ziehen“
Im Interview mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung nennt UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck Prioritäten, welche die neue Landesregierung in den kommenden Jahren setzen sollte.

Kontakt

Pressestelle der UVB

Mo.-Do. von 08:15 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr. von 08:15 Uhr bis 15:00 Uhr

T. +49 (0) 30 31005-113
F. +49 (0) 30 31005-166
E. presse@uvb-online.de

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie unsere Pressestelle unter der Rufnummer +49 (0) 172 311 667 3.

Carsten Brönstrup
Abteilungsleiter Presse und Kommunikation, Pressesprecher
Carsten
Brönstrup
Telefon:
+49 30 31005-114
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Broenstrup [at] uvb-online.de
Oliver Panne
Verbandskommunikation
Oliver
Panne
Telefon:
+49 30 31005-143
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Panne [at] uvb-online.de