29.05.24 | 15:00 bis 16:00
Zum Kalender hinzufügen
Berlin

Ausbildungsrecruiting verbessern

Mit jeder Generation ändern sich die Kommunikationsmuster. Wie spricht man die Generation Z an, um sie für eine Ausbildung zu gewinnen? Wie kann man seine Ausbildungsplätze jetzt noch leichter melden? Das sind die Themen unseres Webinars.

Gemeinsam mit der Regionaldirektion der Agentur für Arbeit in Berlin laden wir Sie herzlich zu einer virtuelle Veranstaltung zu folgenden Themen ein:

  • „Generation Z“ – wie kann ich potenzielle Bewerber gezielt ansprechen und für eine Ausbildung in meinem Unternehmen überzeugen und binden?
  • Wie melde ich mögliche Ausbildungsstellen jetzt noch leichter bei der Agentur für Arbeit?

Mit jeder Generation ändern sich Kommunikationsmuster, Wertesysteme und Erwartung an die eigene berufliche Zukunft. Die Jugendlichen der sogenannten „Generation Z“ fühlen sich den uns vertrauten „traditionellen“ Werten weniger verpflichtet und sind durch vergangene und aktuelle Krisensituationen geprägt. Daher ist es wichtig zu berücksichtigen, wie sie „ticken“ und für eine Ausbildung gewonnen werden können.

Darüber hinaus gilt:
Wenn deutlich mehr Ausbildungsangebote sichtbar werden und die Besetzung der Stellen leichter gelingt, können wir auch den Nachweis erbringen, dass die Einführung einer Ausbildungsumlage überflüssig und falsch ist.

Programm

  • Vortrag zur „Generation Z“ von Selina Schröter, Gen Z Expertin, ehemals Siemens-Recruiterin und LinkedIn Top Voice „Next Generation“.
  • Präsentation: Vereinfachtes Meldeverfahren für Ausbildungsstellen, Regionaldirektion der Agentur für Arbeit Berlin

­­Zur Teilnahme per Microsoft Teams nutzen Sie bitte diesen Konferenzlink (Besprechungs-ID: 336 568 561 245, Kennung: ocs4eu).

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten in Form von Name, Vorname, Funktion und Firma im Rahmen einer Teilnehmerliste zur Veranstaltung veröffentlicht werden dürfen. Dies umfasst das Auslegen einer gedruckten Teilnehmerliste am Veranstaltungsort und die digitale Weitergabe an die Teilnehmer/innen und Beteiligten der Veranstaltung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Auf dieser Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die wir für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsfamilie analog und digital nutzen. Mehr zum Zweck der Erstellung und zur Verwendung der Aufnahmen erfahren Sie in unseren Fotohinweisen.

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung erheben wir personenbezogene Daten. Darüber, wie diese Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet werden, informiert unsere Datenschutzerklärung.

Abbrechen

Ihre Ansprechpartner

Thoralf Marks
Berufs-, Schul- und Ausbildungspolitik
Thoralf
Marks
Telefon:
+49 30 31005-209
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Marks [at] uvb-online.de
Hannelore Wolff
Assistenz
Hannelore
Wolff
Telefon:
+49 30 31005-141
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Wolff [at] uvb-online.de